U14 des TSV erneut deutscher Meister

Am Wochenende 11. / 12. Mai wurden die deutschen Meisterschaften der U14, aufs Neue in Heidelberg vom Gastgebenden TSV Handschuhsheim, ausgetragen. Bereits am Samstag in der Gruppenphase zeigten die Junglöwen erneut ihre Dominanz mit einem Punkteverhältnis von 204:0. Den ersten Gegenversuch kassierten sie am Ende im Finale gegen Frankfurt SC1880. Nach einem Spielstand von 24:7 dürfen sich die Handschuhsheimer erneut „Deutscher U14-Meister“ nennen. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!   Spieler*innen der SG Heidelberger RK / RC Worms konnten leider in den oberen Rängen nach einer etwas unglücklichen Gruppenphase nichts mehr ausrichten, aber wir hoffen, dass die Teilnahme an der DM

19e Challenge Julien Lajoye

Am 20. April waren die U14 Jungs zu Gast beim 19e Challenge Julien Lajoye Turnier im französischen Metz. In einem gut besetzten Teilnehmerfeld vorwiegend aus französischen Vereinen und Auswahlmannschaften wurde am Vormittag zunächst in 3 Pools die Plätze für die Finalphase ausgespielt. Am frühen Morgen traf man zunächst auf Ardenne (RBW vs Ardennes 26:0). Spiel 2 RBW vs Marcq 7:5 und kurz vor der Mittagspause das dritte Spiel gegen Strasbourg (7:0). Ungeschlagen gingen die Jungs nun nach der Stärkung in die Finalphase des Turniers. Die Plätze 1-4 würden auch hier wieder in Jeder-gegen-Jeden Modus ausgespielt. Bestens vorbereitet und betreut u.a.

RBW U14 & U15 zu Besuch in Cambridge

Der gesamte 34-Mann-Spielerkader der U14 Auswahl, sowie 15 Mädchen der U15, machten sich, mit Trainer- & Betreuerstab, bereits am Mittwochabend auf den langen Weg nach Cambridge. Empfangen wurden wir vom Shelford Rugby Club. Kaum angekommen, begann auch schon das sehr gut durchgeplante und organisierte Programm der Gastgeber. Mit einem Besuch der Cambridger Altstadt und einem Abstecher ins Zoologische Museum wurde der Nachmittag mit einer Punting Tour inklusive Lunchpaket, bei typisch englischem Wetter, abgerundet. Am Donnerstagnachmittag traf man sich auf dem Gelände der Shelford Peacocks. Gemischt mit den Jungs aus Shelford wurde das Kennenlernen mit einem Spiel einfach gemacht.Das Eis war

U14 misst sich gegen Lothringen

Am vergangenen Samstag reisten beide U14 Kader gemeinsam ins nahe gelegene Saint-Avold um sich mit den Auswahlmannschaften von Lothringen zu messen. Unser U14 Entwicklungskader machte den Anfang. Die Jungs haben gut gegen halten können, jedoch hat Lothringens 2te Mannschaft mehr Chancen nutzen können, somit ist das Endergebnis von Lothringen 24:7 RBW deutlicher als der Spielverlauf es vermuten ließe. Das 2te Spiel der beiden A-Kader war ebenfalls ein körperlich gutes Spiel. Hier konnten die Jungs einige Chancen rausspielen und auch verwandeln. Die gute Defensivarbeit verhinderte zudem die ein oder andere Chance der jungen Franzosen, so wurde unsere Führung stetig ausgebaut. Endstand

RBW U14 hat die tschechische U14 Nationalmannschaft zu Gast

Die Tschechen reisten bereits am Freitag an, um samstags dann mit ihren 2 Teams gegen die beiden Kadermannschaften der RBW U14 anzutreten.Um 11.00 Uhr war der Ankick der beiden A-Teams, das in einem spannenden Spiel 17:0 für den RBW entschieden werden konnte.Gleich im Anschluss hatte der Development Kader des RBW ebenfalls die Möglichkeit sich zu beweisen. Hier zeigte sich, dass die Gäste größere Wettkampferfahrung haben, aber man viel lernen konnte. Endergebnis RBW 24:43 CZ. Bevor die Tschechen die Heimreise antraten, gab es für alle zusammen ein gemeinsames Mittagessen. Die Trainer und Team-Manager sind zufrieden mit den Leistungen der beiden Kader.

Tournoi de Noel – U14 Auswahl in Illkirch

Am 3. Advent starteten die Jungs bereits in den frühen Morgenstunden in Richtung Frankreich. Bei winterlichen Temperaturen steigerten sich die Jungs von Spiel zu Spiel. In der Gruppenphase ging es zunächst gegen den Gastgeber (RBW 45:0 CRIG), den späteren Turniersieger (RBW 0:12 Selection Lorraine) und Mulhouse (RBW 17:0 Mulhouse). Nach dem Mittagessen und dem Sozialen Wettkampf Knack d’Or im Clubhaus ging es zunächst gegen Frankfurt (RBW 33:0 SC 1880) und gegen die Elsass Auswahl (RBW 36:0 Alsace M13). Am Ende eines gut organisierten Turniers belegte die RBW Auswahl einen souveränen 2. Platz. Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten und vor

Neuerungen im Antidoping-Kampf

Am 15. November 2023 hat RBW-Vorstandsmitglied Markus Hirsch, RBW-Antidoping-Beauftragter, an einer Informationsveranstaltung und Schulung des Landessportverbandes Baden-Württemberg e.V. in Stuttgart teilgenommen. Hier berichtet er über Neuerungen im Antidoping-Kampf: Sichtkontrolle bei MinderjährigenBei den unter 16-Jährigen gab es bisher keine Sichtkontrolle (also dass jemand dabei ist, wenn die Probe abgegeben wird). Dies wird jetzt geändert. Jedoch ist dann zusätzlich eine Vertrauensperson dabei. Damit ist es die gleiche Vorgehensweise wie schon bisher bei den 16- bis 18-Jährigen. Grundsätzlich darf zum Schutz der minderjährigen Athlet/innen keine Kontrolle ohne die Anwesenheit Dritter stattfinden.  Änderungen an der Verbotsliste AllgemeinesUm nicht versehentlich ein dopingrelevantes Medikament zu bekommen,

RBW U14 und U16 in Prag

Zur U14: Bereits am Freitag, den 20.10.2023, starteten die RBW-U14-Jungs in ihr Rugby-Wochenende. Die erste Begegnung konnte mit einem guten Zusammenspiel mit 7:50 gewonnen werden. Nach dem Mittagessen ging es für die Jungs noch zu einem gemütlichen Spaziergang durch die Prager Innenstadt. Im Anschluss an das Abendessen folgte eine kurze Team-Besprechung, bei der spielerische Vorsätze für das Spiel am Sonntag festgemacht worden sind. Sonntags traf die RBW-Auswahl dann auf einen starken Gegner. Jedoch konnten die Jungs der RBW-Auswahl mit tollem Teamplay in einem harten, aber fairen Spiel die Oberhand behalten und die Begegnung mit 5:43 für sich entscheiden. Wie schon

U14 mit erstem Wettkampf in der neuen Saison

Ursprünglich sollte unsere RBW-U14-Mannschaft am vergangenen Samstag (23.09.23) gemeinsam mit der U16 und U18 nach Strasbourg reisen, um gegen die dortige Regionalauswahl anzutreten. Fünf Tage vor der Fahrt erfuhr das Team jedoch, dass der französische Verband ein U14-Spiel nicht genehmigte. Da sich die Mannschaft in der kurzen Zeit nach den Sommerferien intensiv auf das Spiel gegen die Franzosen vorbereitetet, bestanden für unseren Landestrainer kaum Spieloptionen. Mit viel Mühe gelang es dem RBW jedoch ein Spiel für den U14-Auswahlkader doch noch zu organisieren. Der Bus wurde nach Offenbach umgebucht, sodass die RBW-U14 gegen die Spielgemeinschaft Hessen antreten konnte. In ihrem ersten

Saisonstart 2023-2024

Am vergangenen Wochenende sind nahezu alle RBW-Auswahlmannschaften offiziell in die neue Saison gestartet. Wie auch schon in den vergangenen Jahren hat der RBW währenddessen eine Eltern-Informationsveranstaltung durchgeführt. Die Mannschaften nutzen den Saisonstart zur intensiven Vorbereitung auf den ersten Vergleichswettkampf der Saison, der bereits am kommenden Wochenende im Grenznahen Strasbourg stattfinden soll. Dort sind Spiele gegen die Auswahlmannschaften von Strasbourg Alsace Rugby geplant. Das Elterninformationsangebot wurde auch in diesem Jahr wieder von Elmar Menold geleitet und hauptsächlich von den Eltern der vielen neu in das Kadersystem aufgenommen Spielerinnen und Spieler wahrgenommen. Die Präsentation ist hier [LINK] zum nachlesen hinterlegt. Wir freuen