RBW U14 hat die tschechische U14 Nationalmannschaft zu Gast

Die Tschechen reisten bereits am Freitag an, um samstags dann mit ihren 2 Teams gegen die beiden Kadermannschaften der RBW U14 anzutreten.Um 11.00 Uhr war der Ankick der beiden A-Teams, das in einem spannenden Spiel 17:0 für den RBW entschieden werden konnte.Gleich im Anschluss hatte der Development Kader des RBW ebenfalls die Möglichkeit sich zu beweisen. Hier zeigte sich, dass die Gäste größere Wettkampferfahrung haben, aber man viel lernen konnte. Endergebnis RBW 24:43 CZ. Bevor die Tschechen die Heimreise antraten, gab es für alle zusammen ein gemeinsames Mittagessen. Die Trainer und Team-Manager sind zufrieden mit den Leistungen der beiden Kader.

1. Hallen Wintercup 2024 in Worms

Beim ersten Hallenturnier des Jahres 2024 kamen 21 Team zum Auftakt der kleinen Turnierserie nach Worms. Die kurze Turnierserie in der kontaktarmen Touch Variante des Rugbys mit insgesamt 3 Turnieren soll die Winterpause im Freien verkürzen und fördert zudem wichtige Skills, wie freilaufen und Überzahl bilden. So sind die Hallenturniere nicht nur eine Überbrückung, bis es wieder ins Freie geht, sondern auch eine gute Vorbereitung für die Rückrunde des U8-U12 Juniorcups Jugend. Turniere. In der U8 stand am Ende der HRK vor dem TSV, gefolgt vom RCW.In der U10 konnte sich dagegen der TSV durchsetzen und im Finale die SG

Schulung Aufsichtspflicht und PSG

Am 20. Januar hat der RBW seine Trainer*innen und Teammanager*innen sowie interessierte Trainer*innen aus den Heidelberger Vereinen zu einer Schulung eingeladen zu den Themen Aufsichtspflicht und Prävention sexualisierte Gewalt eingeladen. Die Schulung fand im neu renovierten Clubraum des HTV statt und wurde insbesondere von den Teammanager*innen des RBW zahlreich angenommen. Patricia-Maria Keil von der Badischen Sportjugend informierte in der dreistündigen Schulung anhand von praktischen Beispielen, auf was Trainer*innen und Teammanager*innen im Rahmen ihrer Aufsichtspflicht achten sollten und wie sie bestimmte Risiken bereits im Vorfeld ausschließen können. Alle Anwesenden engagieren sich ehrenamtlich im Verband und/oder im Verein und wollen und sollen

Den Sport und die Schule wunderbar gemeistert

Fabienne Wenske, die deutsche Meisterin im Freiwasserschwimmen, wurde als „Eliteschülerin des Sports“ ausgezeichnet Claus Weber in der Rhein-Neckar-Zeitung vom 15. Januar 2024 Die Rektorin war da, der Sparkassen-Chef, der Bürgermeister, ja sogar die Kultusministerin. Einen großen Bahnhof gab’s für Schwimmerin Fabienne Wenske, die im Olympiastützpunkt (OSP) in Heidelberg als „Eliteschülerin des Jahres 2023“ ausgezeichnet wurde. Denn die 19-Jährige hat im letzten Jahr Beachtliches geleistet, wurde deutsche Meisterin im Freiwasserschwimmen über 10 km, Jugend-EM-Dritte mit der Staffel und deutsche Kurzbahn-Vizemeisterin über 1500 m Freistil. Und daneben hat sie mal eben ihr Abitur mit einem Notenschnitt von 1,8 gemeistert. „Ich konnte mich

Marius Bollian als Schiedsrichter in Südafrika

Im Sommer 2023 reiste Marius Bollian, der sich seit einigen Jahren als Nachwuchs-Schiedsrichter in Baden-Württemberg engagiert, dank der finanziellen Unterstützung des RBW und des Fördervereins der Rudergesellschaft Heidelberg, als Schiedsrichter nach Südafrika. Hier sein Erlebnisbericht: „Am Flughafen Kapstadt angekommen, wurde ich von meinem Ausbilder (CMO) Hendrik G. und dessen Sohn erwartet. Auf dem Weg zu meiner Unterkunft für den August erfuhr ich sofort, dass mein erstes Spiel schon am nächsten Morgen sein werde. Ich wurde in Südafrika als Schiedsrichter mit einem Spiel zwischen einem englischen Klub und einer südafrikanischen Farm empfangen. Zu Beginn des Spiels fiel mir sofort der Unterschied

Frohe Weihnachten!

Der Rugby-Verband Baden-Württemberg (RBW) wünscht allen Rugbyspielerinnen und Rugbyspielern in seinen 22 Mitgliedsvereinen, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Vorstand und in den Ausschüssen, den Trainerinnen und Trainern der erfolgreichen Landesauswahlen sowie den Match Officials, die sich durch tadellosen Einsatz Anerkennung und Respekt erworben haben, ein frohes und friedliches Weihnachtsfest. Bitte nutzen Sie die ruhigeren und besinnlichen Tage, um Ihre Erlebnisse auf dem Rugbyplätzen Revue passieren zu lassen und zu überlegen, was wir gemeinsam in der näheren Zukunft besser machen könnten. Für konstruktive Vorschläge und Sportfreundinnen und Sportfreunde, die unsere fleißigen und nimmermüden Aktionsteams tatkräftig unterstützen möchten, sind wir immer dankbar. Der RBW hat

RBW-Jugend Hauptausschusssitzung 2023 

Am 09. Dezember 2023 lud die RBW-Jugend zu ihrer jährlichen Hauptausschusssitzung 2023 ein. Die Sitzung wurde, wie bereits zuvor, hybrid durchgeführt. Vielen Dank an alle Teilnehmer, insbesondere an die Jugendleiter der RBW-Vereine, die diese Möglichkeit genutzt haben – und auch an die, die sich entschuldigt haben. Auf diesem Weg einen herzlichen Glückwunsch nach Karlsruhe zur Geburt des Babys.  Neben Mitgliedern des RBW-Jugendausschusses nahmen an der Sitzung die Jugendleiter des Heidelberger RK, Heidelberger TV, RC Rottweil, SC Neuenheim, Stuttgarter RC und TSV Handschuhsheim, sowie der RBW-Vorsitzende, Claus-Peter Bach, und der Vorsitzende der Schiedsrichtervereinigung BW, Thomas Bollian, teil. Zu den Tagesordnungspunkten gehörten

Fortbildungen zur Verlängerung der C- und B-Trainerlizenz

Im Dezember bietet der RBW folgende Fortbildungen zur Verlängerung der C- und B-Trainerlizenz an: Datum: 13.12.2023Thema: „Choking under pressure“ – Scheitern unter Druck; Einblicke und mögliche Lösungsansätze.Ort: Online Zeit: 19:00 – 22:00 Uhr ( 4 LE )Referent: Björn FrommannKosten: 10 € Datum: 18.12.2023Thema: Technische und taktische Aspekte des Gedrängehalbspiels.Ort: Landesleistungszentrum Heidelberg/HRKZeit: 18:30 – 21:30 Uhr ( 4 LE )Referenten: Tim Menzel und Jan CeselkaKosten: 20 € Datum: 19.12.2023Thema: Varianten des SturmspielsOrt: Landesleistungszentrum Heidelberg/HRKZeit: 18:30 – 21:30 Uhr ( 4 LE )Referenten: Julius Nostadt und Jan CeselkaKosten: 20 € Datum: 21.12.2023 + 18.01.2024 (Termine sind aufeinander aufbauend!)Thema: Taktisches Kickspiel Ort: OnlineZeit: 19:00 – 20:30 Uhr

Einladung zur RBW-Jugend Hauptausschusssitzung am 09.12.2023

Liebe Jugendleiter*innen, liebe Trainer, liebe Mitglieder des Jugendausschusses,  gemäß § 6 der RBW Jugendordnung lade ich zur jährlichen Hauptausschusssitzung der RBW Jugend ein.   Die Sitzung findet am Samstag, den 09. Dezember 2023 um 14:00 Uhr statt.   Ihr könnt entweder online per MS Teams-Meeting teilnehmen   Link: https://bit.ly/RBWTeamsLink   oder vor Ort: Heidelberg, Sportzentrum Nord, Hendsemer Löb, Untergeschoss – Bridge Zimmer, Eingang über die TSV-Geschäftsstelle.  Wir bitten um Rückmeldung an communication@rbw-rugby.de bis zum 07.12.2023, ob Ihr (oder ein Vertreter) online per MS Teams oder vor Ort teilnehmen werdet. Spontane Teilnahme ist natürlich auch möglich.  Gemäß § 5 der RBW-Jugendordnung werden in geraden Jahren folgende Ämter