RBW-Jugend Hauptausschusssitzung 2023 

Am 09. Dezember 2023 lud die RBW-Jugend zu ihrer jährlichen Hauptausschusssitzung 2023 ein. Die Sitzung wurde, wie bereits zuvor, hybrid durchgeführt. Vielen Dank an alle Teilnehmer, insbesondere an die Jugendleiter der RBW-Vereine, die diese Möglichkeit genutzt haben – und auch an die, die sich entschuldigt haben. Auf diesem Weg einen herzlichen Glückwunsch nach Karlsruhe zur Geburt des Babys.  Neben Mitgliedern des RBW-Jugendausschusses nahmen an der Sitzung die Jugendleiter des Heidelberger RK, Heidelberger TV, RC Rottweil, SC Neuenheim, Stuttgarter RC und TSV Handschuhsheim, sowie der RBW-Vorsitzende, Claus-Peter Bach, und der Vorsitzende der Schiedsrichtervereinigung BW, Thomas Bollian, teil. Zu den Tagesordnungspunkten gehörten

Tournoi de Noel – U14 Auswahl in Illkirch

Am 3. Advent starteten die Jungs bereits in den frühen Morgenstunden in Richtung Frankreich. Bei winterlichen Temperaturen steigerten sich die Jungs von Spiel zu Spiel. In der Gruppenphase ging es zunächst gegen den Gastgeber (RBW 45:0 CRIG), den späteren Turniersieger (RBW 0:12 Selection Lorraine) und Mulhouse (RBW 17:0 Mulhouse). Nach dem Mittagessen und dem Sozialen Wettkampf Knack d’Or im Clubhaus ging es zunächst gegen Frankfurt (RBW 33:0 SC 1880) und gegen die Elsass Auswahl (RBW 36:0 Alsace M13). Am Ende eines gut organisierten Turniers belegte die RBW Auswahl einen souveränen 2. Platz. Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten und vor

Fortbildungen zur Verlängerung der C- und B-Trainerlizenz

Im Dezember bietet der RBW folgende Fortbildungen zur Verlängerung der C- und B-Trainerlizenz an: Datum: 13.12.2023Thema: „Choking under pressure“ – Scheitern unter Druck; Einblicke und mögliche Lösungsansätze.Ort: Online Zeit: 19:00 – 22:00 Uhr ( 4 LE )Referent: Björn FrommannKosten: 10 € Datum: 18.12.2023Thema: Technische und taktische Aspekte des Gedrängehalbspiels.Ort: Landesleistungszentrum Heidelberg/HRKZeit: 18:30 – 21:30 Uhr ( 4 LE )Referenten: Tim Menzel und Jan CeselkaKosten: 20 € Datum: 19.12.2023Thema: Varianten des SturmspielsOrt: Landesleistungszentrum Heidelberg/HRKZeit: 18:30 – 21:30 Uhr ( 4 LE )Referenten: Julius Nostadt und Jan CeselkaKosten: 20 € Datum: 21.12.2023 + 18.01.2024 (Termine sind aufeinander aufbauend!)Thema: Taktisches Kickspiel Ort: OnlineZeit: 19:00 – 20:30 Uhr

U19 RBW Boyz bei den Dubai 7s

Für unsere U19 RBW Boyz ging es vergangenes Wochenende in die Vereinigte Arabischen Emirate zu den Dubai 7s. Dort traten sie für die Rugby Deutschland U19 7er Nationalmannschaft gegen internationale Teams an und schafften es bis ins Viertelfinale.Aus den RBW-Vereinen kamen drei Viertel der Nationalspieler für dieses Turnier. Wir sind stolz auf euch! [ Text: CJ – Foto: JC ]

Girls Cup bei eiskalten Temperaturen und Schnee

Bei eiskalten Temperaturen und Schnee fand am 02.12.2023 der zweite Girls Cup vor dem FBL Spiel SCN – Lionesses (36-15) statt. Knapp zehn Mädchen aus der Altersklasse U12 versammelten sich, um zusammen zu trainieren und zu spielen. Den weitesten Weg hatten die Mädels aus Frankfurt-Riedberg. Heidelberg war diesmal mit dem TSV und HTV vertreten. Geleitet wurde das Training von Ben (HTV) und Katalina (TSV), die sich tolle bewegungsreiche Übungen überlegt haben, bei denen die Spielerinnen ganz schön ins Schwitzen kamen. Dank dem RBW ist der Girls Cup mit neuen Bällen bestens ausgestattet! Der warme Abschluss kam in Form eines dampfenden

Deutsche Meisterschaften weiblich 2024

Liebe Landesjugendsprecher,  das sind die Termine für die Deutschen Meisterschaften weiblich in 2024:  15er U15 DM: 6. April 2415er U18 DM: 13./14. April 247er U15 DM der Vereine: 15. Juni 247er U18 DM der Vereine: 15. Juni 247er U15 DM der Landesverbandsmannschaften: 16. Juni 247er U18 DM der Landesverbandsmannschaften: 16. Juni 24Deutsche Schulmeisterschaften U15 / U18 (7er): 11. Juni 24 Die Ausschreibungen für die Veranstalter und für die Anmeldungen sind derzeit in Bearbeitung. Wenn jemand sich für die Veranstaltung dieser DMs bewerben möchte, kann er/sie sich gerne bei mir, Martin oder Silke melden. Hinweis: die 7er DM der Vereine und

Girls Cup am 02.12

Leider konnte der Girls Cup am 18.11. wegen verschiedener Gründe nicht stattfinden. Am kommenden Wochenende (02.12.) wird im Rahmen des Frauenbundesligaspiels SC Neuenheim gegen SG Lionesses (Ankick 14.00 Uhr) ein neuer Anlauf unternommen! Treffpunkt der Mädchen (bis einschließlich 2011er Jahrgang) ist um 12.00 Uhr in der Tiergartenstraße 7a, vor den Umkleideräumen des TSV Handschuhsheim. Auf dem Neckarfeld wird sich dann auch gemeinsam warm gemacht und im Anschluss auch gegeneinander gespielt. Meldet euch bei Patrick oder Nuria. Gerne auch Mädchen aus anderen Landesverbänden. Wir freuen uns über viele Zusagen! Im Anschluss an den Cup wird zusammen wieder das Frauenspiel geschaut. Weitere angedachte Termine

Einladung zur RBW-Jugend Hauptausschusssitzung am 09.12.2023

Liebe Jugendleiter*innen, liebe Trainer, liebe Mitglieder des Jugendausschusses,  gemäß § 6 der RBW Jugendordnung lade ich zur jährlichen Hauptausschusssitzung der RBW Jugend ein.   Die Sitzung findet am Samstag, den 09. Dezember 2023 um 14:00 Uhr statt.   Ihr könnt entweder online per MS Teams-Meeting teilnehmen   Link: https://bit.ly/RBWTeamsLink   oder vor Ort: Heidelberg, Sportzentrum Nord, Hendsemer Löb, Untergeschoss – Bridge Zimmer, Eingang über die TSV-Geschäftsstelle.  Wir bitten um Rückmeldung an communication@rbw-rugby.de bis zum 07.12.2023, ob Ihr (oder ein Vertreter) online per MS Teams oder vor Ort teilnehmen werdet. Spontane Teilnahme ist natürlich auch möglich.  Gemäß § 5 der RBW-Jugendordnung werden in geraden Jahren folgende Ämter

Neuerungen im Antidoping-Kampf

Am 15. November 2023 hat RBW-Vorstandsmitglied Markus Hirsch, RBW-Antidoping-Beauftragter, an einer Informationsveranstaltung und Schulung des Landessportverbandes Baden-Württemberg e.V. in Stuttgart teilgenommen. Hier berichtet er über Neuerungen im Antidoping-Kampf: Sichtkontrolle bei MinderjährigenBei den unter 16-Jährigen gab es bisher keine Sichtkontrolle (also dass jemand dabei ist, wenn die Probe abgegeben wird). Dies wird jetzt geändert. Jedoch ist dann zusätzlich eine Vertrauensperson dabei. Damit ist es die gleiche Vorgehensweise wie schon bisher bei den 16- bis 18-Jährigen. Grundsätzlich darf zum Schutz der minderjährigen Athlet/innen keine Kontrolle ohne die Anwesenheit Dritter stattfinden.  Änderungen an der Verbotsliste AllgemeinesUm nicht versehentlich ein dopingrelevantes Medikament zu bekommen,